Rechtsschutz

  • Rechtsschutz

Ihr gutes Recht können Sie mit einer privaten Rechtsschutz-Versicherung durchsetzen. Bei der Rechtsschutz-Versicherung sind Rechtsanwalts- und Gerichtskosten zur Durchsetzung von eigenen Schadenersatzanspüchen sowie Kosten für die Verteidigung in Straf- oder Bußgeldverfahren versichert.

Außerdem deckt der private Familienrechtsschutz die Durchsetzung und Abwehr vertraglicher Ansprüche aus Arbeitsverhältnissen und z.B. bei Reisebuchungen. Eine gute Rechtsschutzversicherung muß nicht teuer sein.

Nachfolgend finden Sie beispielhaft sehr attraktive Angebote.  Gerne berechnen wir auf Anfrage auch ein anderes Angebot, z.B. für Singles, Senioren, Beamte und Selbständige ohne oder mit abweichender Selbstbeteiligung.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Übernahme von Anwalts-, Gutachten- und Gerichtskosten
  • Schnelle und direkte Schadenregulierung
  • Auswahl aus einer Vielzahl nahmhafter Rechtsschutzversicherer
Jetzt Antrag stellen
 

Beispielrechnung
für eine Rechtsschutzversicherung

Versicherungssumme: EUR 2.000.000,00

Jahresprämie für:
Familienrechtsschutz: EUR 111,95
Familien- und Berufsrechtsschutz: EUR 151,47
Familienrechtsschutz mit Verkehrsrechtsschutz: EUR 198,00
Familien-, Berufs- und Verkehrsrechtsschutz: EUR 244,48
Haus/Miet - und Grundstücksrechtsschutz *: EUR 33,04
Verkehrsrechtsschutz für einen PKW: EUR 53,30

Alle Prämien gelten inkl. 19 % gesetzlicher Versicherungssteuer.

Es gilt eine Selbstbeteiligung von € 150,00 je Schadensfall.

* (gilt nur in Verbindung mit Familienrechtsschutz)