Aktuelles

22. Juni 2012

Zahl der Einbrüche steigt dramatisch

Einbrüche mehr als 2010. Die Ausgaben der Versicherer zur Schadenregulierung klettern mit 430 Millionen Euro auf ein 13-Jahres-Hoch, jeder Einbruch kostet die Assekuranz durchschnittlich 3050 Euro.

22. Juni 2012

Günstigere Prämien bei Wechselkennzeichen?

Ab Juli 2012 sind die neuen Wechselkennzeichen verfügbar. Erreicht werden soll damit eine flexiblere Nutzung mehrerer Fahrzeuge einer Klasse, z.B. Pkw, Wohnmobile und Anreize zum Kauf eines Zweitfahrzeugs, z.B. eines umweltfreundlichen, sparsamen Autos zur innerstädtischen Nutzung, geschaffen werden.

30. April 2012

BIKE-ASSekuranz Testsieger - beste Bewertung in der Zeitschrift Trekkingbike

Auszeichnung der BIKE-ASSekuranz als Testsieger der vier Anbieter einer Fahrradversicherung mit dem Trekking-Bike-Tipp

12. April 2012

Wenn Demenz-Kranke Schäden verursachen

Rund 1,3 Millionen Deutsche leiden an Alzheimer. Sie haften in aller Regel nicht für Schäden. Doch was ist mit den Aufsichtspersonen? Da bei fortgeschrittener Demenz eine krankhafte Störung der Geistestätigkeit vorliegt, die freie Willensbestimmung ausschließt, haftet der Kranke laut Gesetz nicht.

12. April 2012

Auch das Ehrenamt braucht Versicherungsschutz

Rund 23 Millionen Bundesbürger engagieren sich ehrenamtlich in Vereinen, Verbänden, Initiativen und Kirchen. Dadurch entsteht aber auch Versicherungsbedarf, der ihnen selbst oft gar nicht bewusst ist.

12. April 2012

Stationäre Zusatzversicherung - und das ohne Gesundheitsprüfung

Gerade bei Routineuntersuchungen oder Behand-lungen im Krankenhaus kommt es nicht immer nur auf den Arzt an, der einen versorgt. Oft spielen schon die vernünftige Unterbringung und gute Verpflegung eine wesentliche Rolle.

04. Januar 2012

Kein Versicherungsschutz nach vier Gläsern Rotwein

Wer als Autofahrer nach vier Gläsern Rotwein einen Unfall verursacht, kann nicht darauf vertrauen, noch Versicherungsschutz zu haben. Das ergibt sich aus einem Urteil des Amtsgerichts Frankfurt.

04. Januar 2012

Unsere Zusammenarbeit!

Wir möchten, dass Sie immer entsprechend Ihren persönlichen Gegebenheiten versichert sind. Damit wir das sicherstellen können, benötigen wir bitte Ihre Hilfe.

04. Januar 2012

Nutzungsausfall für Fahrradfahrer?

Ein Geschädigter, der nach einem unverschuldeten Unfall vorübergehend auf sein Fahrrad verzichten muss, hat unter Umständen einen Anspruch auf Zahlung einer Nutzungsausfall-Entschädigung.

04. Oktober 2011

4 Gründe für die Ergänzung der Altersversorgung

Sichern Sie sich noch in diesem Jahr den höheren Garantiezins.

Wir sind für Sie da!

Telefon 040/68 28 69-0
Fax 040/68 28 69-50
E-Mail info@pundpgmbh.de

Klicken Sie hier für unseren
Rückruf-Service

Logo der Hamburger Versicherungsbörse Logo des BDVM - Bundesverband Deutscher VersicherungsMakler e.V.