Aktuelles

01. Januar 2008

Vorsorge bei schweren Krankheiten

Herzinfarkt - nur eine Managerkrankheit, Schlaganfall - nur bei älteren Leuten oder Krebs - nur bei ungesunder Lebensweise?
Es kann jeden treffen.

01. Januar 2008

Versicherungsschutz bei Frostschäden

Wasser in leer stehendem Haus muss abgelassen werden - ansonsten besteht kein Versicherungsschutz bei Frostschäden.

01. Januar 2008

Gute Nachricht zur betrieblichen Alterversorgung

Die geplante Streichung ist vom Tisch - die Gehaltsumwandlung bleibt in der gleichen Form und Höhe wie bisher über 2008 hinaus unbefristet sozialversicherungsfrei!

01. Januar 2008

Reiseversicherung online abschließen

Planen Sie Ihren Ski- oder auch schon den Sommerurlaub. Bei uns können Sie jetzt Ihre Reiseversicherung online abschließen.

01. Oktober 2007

Steuerhinterziehung, Korruption, Bestechung

Immer häufiger kommt es mittlerweile bei mittelständischen Betrieben zu Anschuldigungen und Einleitungen von Strafverfahren.

01. Oktober 2007

Begleitetes Fahren mit 17 Jahren

In vielen Bundesländern läuft momentan der Modellversuch zum „begleitenden Fahren“.

01. Oktober 2007

Fahrzeugpapiere gehören nicht ins Auto

Wer seinen KFZ-Schein dauerhaft im Auto aufbewahrt, muss damit rechnen, dass der Versicherer im Falle eines Diebstahls den Schaden auf Grund grober Fahrlässigkeit ablehnt.

01. Juli 2007

P & P Pergande & Pöthe GmbH jetzt Mitglied im VDVM

Verband Deutscher Versicherungsmakler e. V. - der VDVM ein Garant für Seriosität und Kompetenz! Die VDVM-Versicherungsmakler garantieren Ihnen höchste Seriosität und Kompetenz, denn: VDVM-Mitglied kann nur sein, wer eine besondere Befähigung für den Beruf des Versicherungsmaklers nachweist.

01. Juli 2007

Wenn der Blitz einschlägt

Heftige Gewitter sind im ersten Halbjahr dieses Jahres bereits über Deutschland hinweggezogen. Wenn ein Wohnhaus getroffen wurde, gelten verschiedene Regeln in den unterschiedlichen Versicherungs- verträgen.

01. Juli 2007

Edles muss gesondert versichert werden!

Hochwertige Bilder, Schmucksachen, Edelsteine, Sachen aus Silber, Gold oder Platin, Münzen und Medaillen, sogar Briefmarken oder Telefonkarten werden in der Hausratversicherung als Wertsachen bezeichnet und sind in der Regel mit 20 % von der Versicherungssumme begrenzt.

Wir sind für Sie da!

Telefon 040/68 28 69-0
Fax 040/68 28 69-50
E-Mail info@pundpgmbh.de

Klicken Sie hier für unseren
Rückruf-Service

Logo der Hamburger Versicherungsbörse Logo des BDVM - Bundesverband Deutscher VersicherungsMakler e.V.