Aktuelles

02. Oktober 2014

Wohngebäudeversicherungen - das "Sorgenkind" der Versicherer

Bereits seit Jahren schreiben viele Versicherungen in der Wohngebäude-Versicherung rote Zahlen. Die Unwetterereignisse der letzten Jahre und die Jahrhundertfluten haben schwere Schäden verursacht.

02. Oktober 2014

Hobby-Bastler - bitte aufgepasst!

Ein Versicherungsnehmer hat einen Kaminofen ohne besondere Kenntnisse selbst eingebaut. Jedoch hielt er den laut Feuerungsverordnung Nordrhein-Westfalen (FeuVO) erforderlichen Abstand von mindestens 40 Zentimetern nicht ein.

02. Oktober 2014

Winterreifenpflicht

Am 25.11.2010 hat der Bundesrat beschlossen eine Winterreifenpflicht einzuführen. Bislang hieß es in der am 01.05.2006 in Kraft getretenen StVO (§2 Absatz 3a): „Bei Kraftfahrzeugen ist die Ausrüstung an die Wetterverhältnisse anzupassen. Hierzu gehören insbesondere eine geeignete Bereifung und Frostschutzmittel in der Scheibenwaschanlage.“

03. Juli 2014

20% Einkommenseinbußen

Ein oft unterschätztes Risiko bei der Einkommensabsicherung ist das gesetzliche Krankengeld. Es drohen erhebliche Lücken zur Deckung der monatlichen Ausgaben.

03. Juli 2014

Ohne Warnweste kann es teuer werden

Seit dem 1.7.2014 muss in Deutschland auch in privat genutzten Fahrzeugen eine Warnweste für den Fahrer mitgeführt werden und im Ernstfall (Panne, Unfall) auch übergezogen werden.

03. Juli 2014

Kfz-Versicherung - Neue Auskunftei

Zum 01.01.2014 hat der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) eine Schadenklassendatei eingeführt. Hier werden sämtliche Schadenfreiheitsrabatte (SFR) und Schäden erfasst.

24. April 2014

Tauchausrüstung richtig versichern

Seit rund einem Jahr bietet P&P als einziger Versicherungsmakler in Deutschland ein neues Spezialprodukt an.

24. April 2014

Hausrat unterversichert ?

Wenn die Versicherung nicht alles zahlt. Schnell ist es passiert: Nach einem Kurzschluss gerät die ganze Wohnung in Brand. Hab und Gut verwandeln sich in Asche. Zumindest den finanziellen Schaden kann eine Hausratversicherung regulieren.

24. April 2014

Unverschuldet ausgefallen: So sichern Selbstständige ihre Existenz

Ob Krankheit, Unfall oder Sachschäden: Wenn Selbstständige wie Ärzte oder freischaffende Architekten ihren Beruf vorübergehend nicht mehr ausüben können, geraten sie häufig in finanzielle Nöte.

13. Februar 2014

Streit um Leitungswasserschaden

Wer seine Wohnung trotz geöffnetem Zulaufschlauch der Waschmaschine für längere Zeit verlässt, ohne dass die Maschine über einen Wasserstop verfügt, handelt grob fahrlässig.

Wir sind für Sie da!

Telefon 040/68 28 69-0
Fax 040/68 28 69-50
E-Mail info@pundpgmbh.de

Klicken Sie hier für unseren
Rückruf-Service

Logo der Hamburger Versicherungsbörse Logo des BDVM - Bundesverband Deutscher VersicherungsMakler e.V.